Der Honigentnahmedeckel

Zum Abdecken einer Zanderzage bei der Honigentnahme. Durch den dreiteiligen Schieber kann man den Deckel mit einer Honigwabe öffnen, die Wabe einlegen und wieder schließen.

Der Deckel
Er ist 4cm hoch. Oben aus einer wettterbeständigen 6mm starken Garbunplatte, unten aus einer 4mm starken Hartfaserplatte. Dazwischen eine 2mm starke Weichfaserplatte zur Isolierung im Winter, die auch gleichzeitig eine gute Abschirmung gegen Hitze im Sommer ist. Das Ganze kann mit der Blechhaube abgedeckt werden.





Die Blechhaube
gefertigt aus 0,5mm starkem Zinkblech ist etwa 4cm hoch, abgekantet und vernietet.
Sie steht nicht über, bietet aber trotzdem guten Wetterschutz.